Tuesday, 24 September 2013

rund um’s Baby

die Textilkunst spielt derzeit bei mir eine etwas untergeordnete Rolle. Im Moment steht das Nähen von Babyklamotten ganz im Vordergrund meiner Tagesaktivitäten, und es macht mir einen Heidenspaß für mein erstes Enkelkind Strampler und T-Shirts und zuletzt ein Overall zu nähen.
2-Säuglingskollektion
die erste Wäsche
Overall
der Overall
So ganz “neben bei “, wenn ich mich ein bisschen mehr kreativ austoben möchte arbeite ich an einem Wandbehang für das Kinderzimmer. Er ist eine Kombination aus Applikation- und Stickarbeit. Die Blöcke werde ich in der “Quilt as you go” Technik ohne Zwischenstreifen aneinander nähen.So habe ich auch eine Handarbeit für die Abendstunden .
4
die ersten 4 Blöcke , 3 sind bereits gesandwicht und gequiltet

4 comments:

Anne-Mettes Oaser said...

Maren, das ist aber schön Zu lesen, dass du Oma wirst. Schön ist der Overall. Es ist soooo schön Oma Zu werden. Auch ich/wir warten auf's Enkelkind, das zweite.
Sei ganz lieb gegrüsst,
Anne-Mette

Angi said...

Hallo Maren,

der Wandbehang für's Kinderzimmer wird so WUNDERBAR!!!
So was zauberhaftes sieht man selten.
Weiterhin viel Spaß beim Klamotten-Nähen und der Fertigstellung des Quilts.

Liebe Grüße
Angi

filzlaus said...

Anne- Mette, ich bedanke mich für den Kommentar.Einige Schnitte der Babyklamotten stammen von einer DänischenFa.Wennich Verständnisprobleme haben sollte, weiß ich, an wen ich mich wenden kann.Alles Gute für den zukünftigen ErdenbürgerIn.LG Maren

Catherine said...

What an exciting time for you Maren! The baby clothes look so sweet and I love the wall hanging. I'm looking forward to seeing photos of your first grandchild.