Monday, 27 October 2014

erste Versuche mit der neuen Stickmaschine ---- Eulenjacke für Florian


Bekanntermaßen bin ich seit einiger Zeit glückliche Besitzerin einer Stickmaschine. Ich nähe ja mit Begeisterung Kinderklamotten und finde es lustig diese auch mit den gewünschten Stickmotiven zu verschönen. Nach anfänglichen Erwartungsängsten sind die Maschine und ich ein funktionierendes Team geworden.

 Und hier ist die Herbstjacke für Florian. Das Schnittmuster stammt von Schnabelinas Welt . Das E-book ist wirklich große Klasse . Ich habe schon einige Jacken und Pullis nach diesen ausführlichen Anleitungen genäht. Den Polarfleece und der Baumwolljersey stammt vom Stoffmarkt .














Friday, 17 October 2014

Jetzt kann der Sektkorken knallen....

.... das ist immer dann der Fall, wenn ich einen Quilt fertig gestellt habe. Ein Ereignis, das ja nun nicht so oft vorkommt. Ich freue mich, dass der Baumkreis schön plan und ohne Wellen hängt, trotz der intensiven Stickerei und Quilterei. Das spannen des angefeuchteten Stücks auf meiner Pinnwand über nacht hat viel gebracht. Zum Abschluß habe ich noch einen diskreten Rahmen aus handgesponnener Wolle von Anne aufgecoucht. Damit habe ich eine Wiederholung zu dem Garn, mit dem ich den Wurzelbereich gestaltete .

Now you can pop the champagne corks .... 
... This is always the case when I finished a quilt. An event that is now not so often. I am pleased that the tree circle hangs beautifully flat and without waves, despite the intense embroidery and quilting. The tension of the said wetted piece on my design wall  overnight was a good thing.. Finally, I've embroidered a discrete frame from handspun wool by Anne. So I havea repeat to the yarn with which I created the root zone.



Detail des unteren Bereiches

Detail aus dem oberen Bereich

komplett

Sunday, 12 October 2014

Er ist fast fertig......



..... der Baumkreis für meinen Mann. Die Hauptarbeiten sind getan. Es fehlt noch das Binding und der Tunnel. dann kann der kleine Quillt meinen Mann auf die Kunsthandwerkermärkte begleiten und seine Holzhütte auf hübschen. Wie schon berichtet habe ich den Entwurf mit Photoshop getätigt und dieser wurde dann von Laura Kemshalls fingerprint
auf Stoff gedruckt. 

The tree circle ..... for my husband. The main work is done. It still lacks the binding and the tunnel. then the small quilt may accompany my husband at the craft markets and will make his  wooden hut more pretty. As previously reported, I have made ​​the design with Photoshop and then it  was printed on cotton by Laura Kemshalls fingerprint 


 Jetzt wird der Quilt erst einmal über nacht gespannt und kann er fertig gestellt werden. 
Und mein Top vom Pönwochenende mußte noch einmal ein "bißchen" aufgetrennt werden. das Kommt, wenn Frau übernächtigt unbedingt fertig werden will. Die Fehler sind dann vorprogrammiert.

Monday, 6 October 2014

Plöner Quilttreffen

Es war ein Traumwochenende in Plön mit vielen netten neuen Quiltbekanntschaften; eine richtige Auszeit vom Alltagstrott, der einem erlaubte sich dem Hobby voll und ganz zu widmen. Hier kommen meine Bildimpressionen.

Der Bitte von Larissa, Herzkissen für Brustkrebspatientinnen zu nähen kamen alle nach. Am Ende waren es über 60 Kissen.

Wenn wir über die Wiese hinter der Jugenherberge gingen sahen wir DAS

 Layoutstudien auf dem Fußboden mit den Blöcken "Quadrat im Quadrat"

Ein Teil meiner Blöcke für einen Gebrauchsquilt für MICH. Mir gefällt das Layout so gut, dass ich auch einen Kuschelquilt daraus haben möchte

Eine von Nicoles Taschenklappen aus dem Taschenkurs mit Sonya .
DieGrundlagen des freien Maschinenquiltens erwarb Nicole hier


Die verschiedenen Kaleidoskopblöcke wurden aus dem Stoff geschnitten der im oberen Bildabschnitt erkennbar ist.
Ja, und was mit meinem fertigen Quilttop geschieht wird im folgenden Top berichtet......