Tuesday, 21 April 2015

Ein toller Kurs mit viel Gänsehaut und gespannter Aufmerksamkeit

Ich habe dieses Wochenende in Sittensen genossen. In diesem kleinen Örtchen hatte Gabi diesen Maschinenquiltworkshop mit Nana wunderbar organisiert. Ich erhoffte mir technisches Know How für das Quilten größerer Quilts mit einer normalen Haushaltsnähmaschine. Dieses und vielesweitere Raffinessen des Maschinenquiltens wurden sehr professionell von Nana vermittelt. Sie ist eine sehr gute Dozentin, die die Thematik klar strukturiert und spannend vermitteln kann. ich hatte das glück an ihrem Schnellnäher Brother 1500 PQ zu nähen. Einen solchen habe ich für mich bestellt und hatte mich von der Pfaff Performance getrennt. Nach den näherfahrungen mit Nanas Brother freue ich mich darüber , jetzt sicherlich die für mich richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Da ich nicht will, dass dieses teil irgendwo im Schrank 'rumfliegt wird es zu einem Kissen für meinen Wohwagen weiter verarbeitet.

4 comments:

Eva Westermeier-Gerolstein said...

Also doch die Brother:-))))) Ich wünsche Dir dann viel Freude beim Quilten!!!!
LG Eva

Nana said...

Das ist eine gute Entscheidung mit dem Probesandwich, denn der ist in natura ja noch viel schöner als auf dem Foto und hat es verdient, verarbeitet zu werden.

Ich danke für Dein Lob und hoffe für Dich, daß das Brüderchen bald da ist und wünsche Dir frohes Quilten damit.

Nana

Gabi said...

Liebe Maren,

ich freue mich sehr, dass es dir bei *uns* gefallen hat.
Ich freue mich schon auf weitere Kunstwerke von dir, und wünsche dir, dass du gaaaaanz viel Freude mit deiner Schnellnäherin hast!

Liebe Grüße, Gabi

Bianca said...

Liebe Maren,
es hat mich gefreut, dich beim Kurs kennen gelernt zu haben!
Die Idee, das Sandwich zu einem Kissen zu verarbeiten finde ich prima, vielleicht mache ich das auch.
Liebe Grüße
Bianca