Friday, 22 May 2015

Millifiori mein neues Projekt



Ich habe mich in den letzten Tagen sehr viel mit Handnäherei beschäftigt, und das, obwohl ich seit Ende letzter Woche im Besitz des Brothers Schnellnähers bin.  Allerdings habe ich schon darauf genäht und zwar das Binding von meinem Patio Quilt. Gestern und heute abend habe ich ca. 8m Binding auf der Rückseite angenäht.und er ist FERTIG !!!
Eigentlich bin ich ja bescheuert und fange ein neues projekt an. Aber ich brauche abends vor der Glotze immer etwas zum fummeln.  Mal sind es Strümpfe; aber in letzter Zeit habe ich mehr Spaß am Handnähen. Und ich konnte es nicht lassen, das Millefiorifieber hat auch mich gepackt. Mal sehen, wie weit ich komme?? Ich werde mir  aber  das fuzzy cutting verkneifen. Mir tut es in der Seele weh, wenn ich von den Stoffresten nur noch einen löchrigen "Schweizer Käse " übrig habe.




Den Schwerpunkt bilden die Tula Pinkstoffe , die ich von hier habe.

Friday, 15 May 2015

Quilt Frühlingserwachen für meinen Wohnwagen

Der kleine Quilt ist schon länger fertig und soll in meinem kleinen Wohnwagen hängen. Es fehlt dort nur noch die Aufhängung. Die Teile sind in der Technik des Shadowappliqué appliziert. Das heißt am Motivrand mit Vliesofix auf dem Hintergrund fixiert, mit einem farblich passenden Chiffon abgedeckt und dann im Quiltstich auf dem Motivrand und neben dem Motivrand auf dem Hintergrund angenäht. Mir gefällt diese Technik mehr, als das Needle Turn.


der fertige Quilt
Beginn der Appliarbeit

Den Hintergrund habe ich im Anschluss der Handarbeit mit der Nähmaschine plattgequiltet, do dass die Motive sich plastisch abheben.


Tuesday, 12 May 2015

Detailaufnahmen vom Patio Quilt

Ich habe mich seht über Eure Kommentare zu meinem letzten Post gefreut. Hier kommen die gewünschten Detailaufnahmen.

Rückseite        

Vorderfront
 Ich habe die Rückseite etwas verrückt gestaltet. ich habe meine Stoffdauerbrenner hierfür benutzt. Die liegen schon seit Jahren in meinem Schrank und müssen endlich weg. Auf dem "wunderschönen" violetten Hintergrund erkennt Frau die Quiltereien ganz gut.

Ausschnitt von der Flickenrückseite

Mittlerweile habe ich drei von 5 Reihen zusammengefügt. Es wird immer mehr Quilt unter der Maschine.






Nun eine Frage: würdet ihr noch einmal über den Zwischenstreifen quilten??? Ehrlich gesagt reizt mich die Vorstellung mit dem Annähen des Bindings bald fertig zu sein! Wie würdet ihr entscheiden?









Tuesday, 5 May 2015

Aus 20 Blöcken werden 5 Reihen Patio Quilt

Im vorangegangenen Post hatte ich ja angekündigt, Bilder von den Sachen zu zeigen, an denen  ich während des Nähwochenendes in Potshausen gearbeitet habe. Alle 20 Blöcke meines Patio Quilts sind gequiltet und in Potshausen habe ich sie in der "Quilt as you go" Technik zusammen genäht und für das Foto auf meinem Bett drapiert. Und dabei habe ich festgestellt : Die Größe passt und ich kann mir den geplanten aufwendigen breiten Rahmen sparen. Der Abschluss wird ein simples Binding sein. Verlinkt mit Kreadienstag

er sieht schon fast fertig aus

Sunday, 3 May 2015

Eine kleine Bildkollektion von einem superschönen Nähwochenende

Es war wieder einmal so weit: Das Nähtreff in Potshausen in Ostfriesland. Eine Auszeit vom allerfeinsten: Nähen pur, Klönen ohne Ende, Erfahrungsaustausch so viel Frau möchte und viele, viele Anregungen. Wünsche dieses oder jenes auch einmal nähen zu wollen wurden geweckt. Um das alles realisieren zu wollen, müsste der Tag mehr als 24 Stunden haben.

Wir konnten einen Geburtstag feiern. Alkohofreier Sekt für das Frühstück und die witzigen Gläser Sektgläser wurden vom Geburtstagskind organisiert














So die Bilder von den Sachen, die ich am Wochenende geschafft habe, werde ich morgen bearbeiten und posten. Mein Wochenendeschlafdefizit fordert seinen Tribut: Ich muss ins Bett.