Monday, 11 April 2016

Färbetag



Wenn Frau zuviel Farbe ansetzt, weil sie sich verrechnet hat und ihr ein Denkfehler, was gar nicht so selten ist,passiert muss weiter gefärbt werden.
 
der Eimer mit der Farbflotte und den 4qm Stoff fehlt auf dem Bild 

 Das Ergebnis meines Färbetages. Ich bin überrascht und sehr zufrieden.
 
Blau und violett für Jahre (!) ausreichend
 Erfreulich , dass der passende Hintergrundstoff für die Fertigstellung meines Millefioris dabei abfiel . Mehr zufällig----
 
passt doch, oder??

 eigentlich war der 2m Baumwollsatin für einen Streifenquilt vorgesehen. Aber diese Farbe passt so gar nicht zu den ausgesuchten Rottönen.
 
 

3 comments:

Eva Westermeier-Gerolstein said...

Passt ja echt klasse zu den Millefioris:-))))) Die lila Töne sind klasse und finden bestimmt Verwendung.
LG Eva

Nana said...

Blutet denn der selbstgefärbte Stoff nicht aus?

Nana

Tips said...

tolle Färbeergebnisse hast du da. Schaut prima aus dein Stoff.
Winkegrüße Lari