Wednesday, 17 February 2016

Splash of color und Stoffe färben

Nach vielem Try and Error habe ich heute meinen ersten großen Block mit Applikationsstickereien fertig gestellt. Der Block misst 15,5x15,5" und ist somit zu groß für den größten Stickrahmen meiner Stickmaschine. Im Rahmen des Workshops zu dem Projekt "Splash of Color" initiiert von Sarah Veddeler wird das know how des "Multihooping" vermittelt. Und wie so oft, beim eresten Mal, stellt Fischerin sich reichlich begriffstutzig an. Den Stoff für dieses projekt habe ich gefärbt und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden; wenigstens ebbes.






Von diesem Motiv folgen noch 3 weitere.




das ist eine Fotocollage von den mit ProcionMX gefärbten Stoffen, ehemals alte weiße Tischdecken aus der jahrzehntelang zurückliegenden Haushaltsauflösung meiner verstorbenen Schwiegermutter




                                                                  Auf der Wäscheleine

Wednesday, 10 February 2016

Millefiori - Stand Februar 2016

Zwischenzeitlich hatte ich Rosette Nr.5 an die bereits Vorhandenen angenäht. Und so sieht der Zwischenstand aus


Ich habe mir  ein Konzept hinsichtlich der zukünftigen Nutzung der täglich zu nähenden Blöcke vom Challenge 365 überlegt. Ich werde sie für einen Gypsy Wife Quilt nähen.Die Blockmuster werde ich als Anregung für Meinen Gypsy nutzen . Das Layout habe ich mit EQ7 so gezeichnet, dass ich die Endverarbeitung in der Quilt as you go Technik gestalten kann. Der Gypsy Quilt ist als Scrapquilt gedacht und ich habe vor meine Uraltstoffreste hierfür zu nutzen.

So sieht mein Entwurf aus. und nachdem werde ich beim Nähen der kommenden Blöcke orientieren.Welche von den bisher Vorhandenen ich nutzen werde, wird sich später weisen.