Tuesday, 18 April 2017

eine Schneiderpuppe auf Figur gebracht und Klamotten für mich genäht


Ich habe mich heute mit etwas beschäftigt , was ich schon des längeren vor mich her schob: Ich habe meine Schneiderpuppe mit meinen Rundungen versehen. Ich nehme alle figurspezifischen Änderungen zuerst an der Schneiderpuppe vor und kontrolliere danach per Anprobe. Dieses Procedere gestaltete sich immer aufwendiger da meine Rundungen in der Vergangenheit immer runder geworden sind.Meine Schneiderpuppe kann ich bis GR.48 anpassen , aber die Rundungen nicht. Ich habe meinen passenden Body mit Füllwatte ausgestopft entsprechend dieses Videotutoriels : Re-Size and Re-Fit Your Dress Form " https://www.youtube.com/watch?v=7sLYGdd8bvw&t=298s
und hier sind meineinzwischen genähten Klamotten
Verlinkt mit  http://memademittwoch.blogspot.de/

nicht schön aber es erfüllt den Zweck







das Schnittmuster ist von hier




uraltes Burdaschnittmuster , das ichvon Gr. 46  auf Gr.48 gradiert habe


Schnittmuster 402 aus einer alten Burda Plus F/S 206 mit einem geänderten Kragen
Schnittmuster von hier mit einem Kragen von Vogue Nr.8793

Blazer aus einer alten Burda Plus
Poncho Jape von hier


die Quilterei habe ich nicht ruhen lassen . Dazu mehr demnächst. Jetzt ruft der haushalt und meine Hunde
 

Tuesday, 24 January 2017

Splash of color : Free Motion Quilting des mittleren Randes ist getan



Eine wichtige Etappe bezüglich Lernens der Medaillontechnik ist getan. Ich habe den mittleren Rand an das Mittelteil meines Splash of Color Quilts genäht und jetzt fertig gequiltet. Was habe ich gelernt: Es ist wichtig , die Ränder des zu montierende Sandwich vor dem Quilten mit großen Stichen zu heften. Fragt nicht, warum ich darauf hinweise.....  Und für mich hat es sich bewährt die Sandwichlagen nach dem Annähen an das Mittelteil mit etwas Heftspray zu fixieren. Ich finde es sinnvoll das Quiltteil erst zu spannen und dann die Ränder zu begradigen, bevor die nächste Randsandwichrunde montiert wird.


gespannt habe ich auf meinem Bett , noch ging es! Für die nächste Runde muß ich mir einen größeren Untergrund zum Spannen suchen. Ich weiß noch nicht wie ich das anstellen werde. Habt ihr eine Idee?

Ausschnitt vom gequilteten mittleren Rand



die kommende Arbeit zum Sandwichen, Montieren und Quilten hängt noch an der Wand


Monday, 16 January 2017

filzlaus: 6 Köpfe 12 Blöcke

filzlaus: 6 Köpfe 12 Blöcke: Ein Motto , das Aufmerksamkeit weckt. Und nach näherer Info zum Überlegen führt: soll ich , soll ich nicht mitmachen? Ufos liegen einige, WI...

6 Köpfe 12 Blöcke

Ein Motto , das Aufmerksamkeit weckt. Und nach näherer Info zum Überlegen führt: soll ich , soll ich nicht mitmachen? Ufos liegen einige, WIP's  zwei. Und -  aber ja, ich kann es nicht lassen.
und habe mich entschieden hier bei dem Quilt-Along 2017 "6Köpfe-12Blöcke" mit zu nähen. Die Initiatoren sind: Dorthe Niemann /lalala-Patchwork gemeinsam mit  mit Gesine, Katharina, Verena, Andrea und Nadra.
Es ist bewundernswert wieviel Engagement und  Arbeit sie in dsieses Projekt gesteckt haben, die Teilnahmezusagen sind immens! Auf jedem ihrer Blogs, auch auf Instragram und Facebook kann Frau weit mehr Infos lesen als jemals für einen Quilt-Along aufbereitet wurde, davon bin ich jedenfalls überzeugt.
Und hier ist mein "Rollingstone" . Ich werde für die Monatsblöcke dieses Quilt Alongs meine Reste Tula Pink und Fassettstoffe verwenden in Kombination mit einem Hintergrundstoff von Moda, alle hatte ich hier gekauft.





 Ich habe einen schönen großen neuen Quiltarbeitsplatz in einem kleinen Zimmer unter dem Dach. ich bin so happy, dass mein Mann mir diese Arbeitsfläche eingerichtet hat.










Ausschnitt vom freihand gequilteten mittleren Rand meines Splash of Colors





Wednesday, 11 January 2017

Embroidered Appliqué



Nachdem ich ein Kissen für den Schwiegersohn mit Hilfe meiner Stickmaschine gearbeitet hatte wurden Begehrlichkeiten in der Familie geweckt, welches die Einrichtung einer Warteliste erforderte! Das ist das Kissen für den Enkelsohn; gepiect mit Procion gefärbten Stoffen . Die Stickdatei ist von hier
 
 

Wednesday, 4 January 2017

Feathered Christmas ; meine Arbeiten für Weihnachten 2016

Ja, ich weiß, dass ich meinen Blog vernachlässigt habe über die erforderlichen Arbeiten und den Vorbereitungen des Weihnachtsfestes mit der Freude über die rechtzeitig fertig gestellten Geschenke.

von mir für mich ; ein neuer Weihnachtsquilt mit Stickdatei von hier


Kissen für den Schwiegersohn, Stickdatei auch von hier
  das genießen mit lieben Besuch und die Besinnungen ,was denn so kommen wird 2017. Wie jeden Sylvesterabend wurde modelliert; der Talismann für 2017

Alfrieds Scarabäus

mein Gnom
 Ich wünsche  meinen Mitbloggern und für mich ein kreatives und gesundes 2017.