Friday, 5 May 2017

Dreieckstuch mit Hindernissen

Mein Dreieckstuch mit Hindernissen

 





Seit dem Louis unser mehrfachgespritzter Mischling aus Kreta bei uns wohnt ,ist das mit der Strickerei so eine Sache. Louis liebt das Holz der Sticknadeln, die Nylonschnüre der Rundstricknadel und spielt mit Vorliebe mit der Wolle und verwandelt sie in ein nicht mehr zu enttütelndes Etwas.  Ich kann die Fäden nicht zählen , die ich wieder ein häkeln musste, nachdem  unser  chaotische Familiengenosse sich mit meinem Strickzeug beschäftigt hatte und ich habe mir mehrfach neue Rundstricknadeln zulegen müssen. Jetzt ist das Dreieckstuch endlich fertig und ich trage es ausgesprochen gerne.
Das Material nennt sich  Allegro von Lana Grossa( eine Mischung aus Viscose und Baumwolle)welches ich mit Nadelstärke 4 verarbeitete und 200gr benötigte.

2 comments:

Eva Westermeier-Gerolstein said...

Hoffentlich bekommt er es nicht zwischen die Zähne:-)))) Es ist sehr schön, Dein Tuch!!!!!
LG Eva

Maren Dr.Fischer said...

Eva, ich habe ein neues Tuch begonnen. Das werde ich hoffentlich mit weniger Fäden verknüpfen, fertigstellen können .